So löschen Sie alle gespeicherten Passwörter in Google Chrome

Wie man Google Chrome beschleunigt

Die Eingabe eines Passworts jedes Mal, wenn du dich in eines deiner Konten einloggen möchtest, ist einfach lästig. Selbst wenn Sie für alles das gleiche Passwort verwenden, ist es immer noch eine Unannehmlichkeit. Es ist gerade wichtig seine google chrome passwörter löschen zu können, wenn man beispielsweise gehackt wurde. Es kann jedoch erforderlich sein, Passwörter auf Ihrem Gerät zu löschen. Wenn Sie vergessen haben, sich von Ihrem Google-Konto abzumelden, kann jeder, der Zugriff auf Ihren Computer hat, eine Vorschau aller Ihrer gespeicherten Passwörter anzeigen, wenn er auch das Passwort Ihres Computers kennt. Dies kann leicht genutzt werden, um sensible persönliche oder arbeitsbezogene Informationen zu stehlen.

google chrome passwörter löschen

Glücklicherweise können Sie mit Google Chrome Passwörter nicht nur auf Ihrem aktuellen Gerät, sondern auch auf allen anderen synchronisierten Geräten schnell löschen. Wenn Sie sich für eine saubere Weste entscheiden, ist das so einfach wie es nur geht. So können Sie Ihre Passwörter entweder für alle Geräte oder nur für das von Ihnen verwendete Gerät löschen.

Passwörter aus dem Google-Profil löschen

  • Google Chrome öffnen
  • Klicken Sie auf das Profil-Symbol in der oberen rechten Ecke.
  • Blättern Sie durch die Liste der Websites mit gespeicherten Informationen.
  • Klicken Sie auf Löschen neben einer Website.
  • Mehr auswählen
  • Klicken Sie auf Entfernen

Sie sollten auch wissen, dass Sie, wenn Sie mehrere Geräte mit Ihrem Computer synchronisiert haben, mit dieser Methode alle Passwörter löschen können, die Sie möglicherweise auf Ihrem Handy oder Tablett gespeichert haben. Diese Methode löscht sie aus Ihrem Profilverlauf und nicht nur aus dem Verlauf Ihres Geräts.

Daher werden Ihre anderen Geräte diese Passwörter nicht mehr haben.

Browserverlauf löschen

  • Google Chrome öffnen
  • Drücken Sie Strg + H
  • Klicken Sie auf Clear Browsing Data in der linken oberen Ecke.
  • Scrollen Sie in der Liste nach unten, bis Sie Passwörter finden.
  • Aktivieren Sie die Option
  • Drücken Sie auf Daten löschen

Sie müssen auf die Registerkarte Erweitert klicken, um Passwörter, Autofill-Formulardaten, Inhaltseinstellungen und andere zu finden. Auf der Registerkarte Basis können Sie nur den Browserverlauf, zwischengespeicherte Bilder und Dateien sowie Cookies löschen. Bevor Sie sich entscheiden, Passwörter zu löschen, können Sie auch herausfinden, wie viele Sie gespeichert haben.

Beachten Sie, dass Sie Ihre Browserdaten für einen bestimmten Zeitraum löschen können. Die Standardeinstellung löscht alle Daten, die seit der Installation von Chrome oder seit dem letzten Wischen gespeichert wurden, also achten Sie darauf, dass Sie nicht in Eile etwas löschen, das Sie später benötigen könnten.

Im Gegensatz zum Löschen von Passwörtern aus Ihrem Profil löscht diese Methode nur Passwörter, die auf Ihrem aktuellen Gerät gespeichert sind, unabhängig davon, ob Sie mehrere Geräte synchronisiert haben oder nicht.
Verhindern Sie, dass Chrome Passwörter speichert.

Chrome speichert Ihre Passwörter nicht automatisch. Es wird Sie jedoch fast jedes Mal auffordern, wenn Sie die Standardeinstellungen beibehalten. Das bedeutet, dass Sie Ihre Passwörter möglicherweise speichern, ohne zu wissen, ob Sie zu oft auf Enter klicken.

Um dies zu verhindern, sollten Sie die Funktion Angebot zum Speichern von Passwörtern deaktivieren.

  • Offenes Chrom
  • Klicken Sie auf das Profilsymbol
  • Passwörter auswählen
  • Deaktivieren Sie die Funktion zum Speichern von Passwörtern.

Direktes Einloggen in Passwörter

Wenn du noch nicht angemeldet bist, kannst du einfach auf passwords.google.com zugreifen und deine Zugangsdaten eingeben. Dadurch werden Sie auf der Seite mit den Passworteinstellungen angemeldet, auf der Sie alle gespeicherten Passwörter in der Vorschau ansehen, löschen oder ändern können.

Sie können auch die Funktion zum Speichern von Passwörtern deaktivieren. Alternativ können Sie auch die Passwortspeicherung auf Websites aktivieren, die die Funktion als zuvor deaktiviert registrieren. Am Ende der Seite finden Sie die Liste der Websites, bei denen Sie Chrome angewiesen haben, Passwörter nicht zu speichern.